Latenzfrei Zocken: Vodafone bringt 5G zum XPERION

„Mist… schon wieder kein Empfang…“ Streicht diesen Satz aus eurem Wortschatz- zumindest so lange ihr im XPERION unterwegs seid werdet ihr definitiv kein Problem mehr mit dem Netz haben. 

Latenzfrei zocken mit 5G

In jedem neuen Smartphone steckt es drin und das Handynetz wird stetig aufgerüstet: 5G ist in aller Munde und auf dem Vormarsch. 
Der neue Mobilfunkstandard bringt euch rasend schnelle Bandbreiten und – vor allem in Spielen wichtig – eine sehr geringe Latenz. 

Wer nämlich im Netz gegen andere spielt, will nicht, dass die Technik den Sieg kostet

Damit ihr die neue Technik hautnah ausprobieren könnt, stattet Vodafone das Gamingparadis des XPERION mit den neuen Sendemasten aus, damit ihr flächendeckend 5G genießen könnt. 

Doch ist nicht nur das Handynetz ist richtig flott am Vodafone-Stand… 

FAhrsimulator

Zockt im High-End-Fahrsimulator


Als besonderes Gimmick, könnt ihr am Vodafone-Stand außerdem eure Fahrkünste zur Schau stellen. 

Der Mobilfunkanbieter hat  euch hoch realistische Fahrsimulatoren besorgt, die ihr austesten könnt. Diese sind mit mehreren hydraulischen Pressen ausgestattet, die euren Sitz genau zu den Bewegungen übersetzen, die euer Rennbolide im Spiel macht. 

Wer hier also nicht aufpasst und von der Fahrbahn abkommt, spürt das am ganzen Körper

Lasst also eure Freunde im Staub stehen, wenn ihr über die grüne Hölle des Nürburgrings und anderen nachgebauten Rennstrecken brettert.

Diese Themen könnten dich auch interessieren: